Kontrolle mit Konsequenzen

DREISEN–MARNHEIM: PKW AUS VERKEHR GEZOGEN

Kirchheimbolanden. Am Samstagnachmittag, 19. Dezember, wurde der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden ein Pkw auf der B47 gemeldet. Der Wagen fuhr gegen 17 Uhr in Schlangenlinien zwischen Dreisen und Marnheim. Das legte den Verdacht nahe, dass der Fahrer möglicherweise zu tief ins Glas geschaut hatte. Eine Polizeistreife machte sich auf den Weg …

Zum ganzen Artikel im “Wochenblatt Reporter” unter diesem Link …