Mit Bäumen kollidiert und mehrfach überschlagen

B 47. Schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen hat ein 28-jähriger Autofahrer am Montagmittag bei einem Unfall auf der B 47 erlitten. Der Mann war nach Polizeiangaben in Richtung Albisheim unterwegs, als er bei Einselthum aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist. Das Auto prallte gegen drei Bäume, hat sich anschließend wiederholt überschlagen, ist quer über die Straße gerutscht und schließlich in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen gekommen.

Fahrer aus dem Auto geschleudert

Der 28-Jährige wurde aus dem Pkw …

Zum ganzen Artikel der “Rheinpfalz” unter diesem Link …