Gesundes Essen und scharfe Geschütze

Präzision, Ruhe und ein gutes Auge – darauf kommt es beim Sportschießen an. Um das zu testen, bietet sich das jährliche Ferienprogramm der Schützengemeinschaft Marnheim an. Hier können die Kinder Infrarot-, Luft- und auch Kleinkaliberwaffen ausprobieren, gesundes Mittagessen inklusive.

Vier Jungs schnuppern heute wieder in den Schützenverein Marnheim hinein. Der kleinste, Noah, ist sieben Jahre alt und versucht sich mit der Infrarotpistole. Für die anderen Waffen ist er noch zu klein, da wird streng drauf geachtet. Arthur und Luca sind mit den Luftgewehren beschäftigt. Ständig sausen die Zielscheiben hin …

Weiterlesen mit Abo in “Die Rheinpfalz