„Ab wann beginnt Erziehung?“

MONSHEIM: Mütter-Väter-Treff im Mai erneut virtuell

Babys wollen ihre Umwelt entdecken und möglichst viel ausprobieren. Und die Eltern sollten ihnen den Freiraum dafür lassen. Doch nicht alles geht und darf. Viele Betreuungspersonen stellen sich daher alsbald die Frage: „Ab wann versteht mein Kind ein Nein!?“ „Ab wann darf/kann ich meinem Kind Grenzen setzen?“. Doch das ist nicht der Kern!

Weiterlesen im “Nibelungenkurier

Beikost und Abstillen

MONSHEIM – (red). Auch im April findet der Mütter-Väter-Treff des Mehrgenerationenhauses virtuell statt. Am Mittwoch, 7. April, von 9.30 bis 11 Uhr geht es bei Familienhebamme Mira Reichrath und Claudia Roth vom Diakonischen Werk um das Thema „Beikost und Abstillen“. Wie möchte ich das Abstillen gestalten? Wie reagiert mein Kind? Bestimmt es nicht selbst den richtigen Zeitpunkt? Was sind gute Nahrungsmittel für einen Start mit Beikost? Dies und mehr wird besprochen. Das Angebot ist kostenfrei. Die Treffen finden über das Programm CiscoWebEx statt unter https://qrco.de/bc1uXh.

Einstieg in Berufswelt

MONSHEIM – (red). Erstmalig wird die digitale Infoveranstaltung „Einstieg in die Berufswelt – trotz Corona“ am Donnerstag, 25. März, von 9 bis 11 Uhr angeboten. Kerstin Adjalian, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, und Sabine Bayer, Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus, beantworten Fragen. Es werden Chancen …

Zum ganzen Bericht der “Wormser Zeitung” unter diesem Link …