Luftbild-Serie: Große Hosen und eine ständig rote Ampel

Die Einsender unseres jüngsten Luftbild-Rätsels waren sich einig: Diesmal war es relativ leicht, den von oben abgebildeten Ort zu erkennen. Was auch an zwei markanten Straßen lag. Und dann war da noch am rechten unteren Bildrand das vielfältig genutzte Gelände mit den drei braunen Flecken …

Auf diesen „braunen Flecken“, wie sie Karl Bayer aus Einselthum tituliert …

Zum ganzen kosten-/abopflichtigen Beitrag der “Rheinpfalz” unter diesem Link …

Zum Tod von Robert Schindler: 45 Jahre lang verlässliche Stütze der Lokalredaktion

Noch vor vier Wochen war ein Bericht aus dem Gemeinderat Immesheim von ihm zu lesen – das kleine Dorf lag ihm neben seiner Heimatgemeinde Einselthum stets am Herzen. Nun erreichte uns die Nachricht, dass Robert Schindler im Alter von 83 Jahren gestorben ist. 45 Jahre lang war er im Zellertal unter dem Kürzel „sdl“ als freier Mitarbeiter eine verlässliche Stütze der RHEINPFALZ-Lokalredaktion.

Robert Schindler war dabei nie einfach nur …

Zum ganzen (kostenlos aber registrierungspflichtigen) Beitrag der “Rheinpfalz” unter diesem Link …

Einselthum: Das Dorf soll grüner werden

Einen Zuschuss in Höhe von 83.400 Euro Zuschuss bekommt die Gemeinde für die Ortsbegrünung. Es ist gelungen, einen Topf des Landes anzuzapfen, den es nur im Jahr 2020 gab. Ein Glücksfall, der sich jetzt auf die Gestaltung des Dorfes auswirken soll. Wie das Geld eingesetzt wird, erläut/koert Ortsbürgermeisterin Simone Rühl-Pfeiffer.

Auf das Förderprogramm aufmerksam geworden …

Zum ganzen abo-/kostenpflichtigen Artikel der “Rheinpfalz” unter diesem Link …

Einselthum: Baugebiet „Im Rosengarten“: Entwässerung erfordert Planänderung

Die Gemeinde Einselthum plant, am westlichen Ortsrand das Neubaugebiet „Im Rosengarten“ auszuweisen. Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist das kein ganz einfaches Unterfangen – denn die Entwässerung dieses Bereichs stellt einige Anforderungen an den Bebauungsplan.

Um das geplante Baugebiet besser entwässern zu können, …

Zum ganzen Artikel der “Rheinpfalz” unter diesem Link …