Gesundes Essen und scharfe Geschütze

Präzision, Ruhe und ein gutes Auge – darauf kommt es beim Sportschießen an. Um das zu testen, bietet sich das jährliche Ferienprogramm der Schützengemeinschaft Marnheim an. Hier können die Kinder Infrarot-, Luft- und auch Kleinkaliberwaffen ausprobieren, gesundes Mittagessen inklusive.

Vier Jungs schnuppern heute wieder in den Schützenverein Marnheim hinein. Der kleinste, Noah, ist sieben Jahre alt und versucht sich mit der Infrarotpistole. Für die anderen Waffen ist er noch zu klein, da wird streng drauf geachtet. Arthur und Luca sind mit den Luftgewehren beschäftigt. Ständig sausen die Zielscheiben hin …

Weiterlesen mit Abo in “Die Rheinpfalz

Stammtisch im Grünen

Der Natur- und Vogelschutzverein lädt zum “Stammtisch im Grünen” auf unser Vereinsgelände hinter dem Gerätehaus am Dorfgemeinschaftshaus Niefernheim ein. Wir treffen uns am Freitag, den 18. Juni um 19.00 Uhr, es gibt leckeres vom Grill und gekühlte Getränke.

Bitte eine Sitzgelegenheit (Campingstuhl o. ä.) mitbringen, da wir weiterhin die geltenden Coronaregeln beachten müssen.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme.

Die TSG beteiligt sich an den landesweiten Bewegungstagen

Die Landesinitiative möchte auch in diesen schwierigen Zeiten die Bürgerinnen*innen in Rheinland-Pfalz zur Bewegung motivieren.

Folgende Angebote gibt es vom 18. bis zum 20. Juni im Zellertal:

Am Freitag, den 18. Juni 2021
Auf dem Freizeitgelände in Einselthum lautet von 17-19 Uhr das Thema: „In Balance bleiben“ –  ….

Weiterlesen in “Wochenblatt Reporter

Einsätze der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden im Zeitraum 05.05.2021 bis 20.05.2021

05.05.2021 17:53 Dringende Türöffnung in Bolanden im Einsatz die Feuerwehren Kirchheimbolanden und Bolanden mit 17 Einsatzkräften

06.05.2021 17:14 Wasserrohrbruch in einem Gebäude in Marnheim im Einsatz 15 Kräfte der Feuerwehren Marnheim und Kirchheimbolanden

… Weiterlesen im “Wochenblatt Reporter

Neues Tanklöschfahrzeug im Dienst

FEUERWEHR MONSHEIM: Verbesserte Einsatzmöglichkeiten bei Flächen- und Vegetationsbränden.

Schlüsselübergabe für das neue Tanklöschfahrzeug durch Bürgermeister Ralph Bothe und BKI Michael Matthes an den Monsheimer Wehrführer Bernd Rothermel und dessen Stellvertreter Mathias Schmidt sowie VG-Wehrleiter Eike Milch und dessen Stellvertreter Tobias Tiedtke. Mit dabei auch der bisherige Monsheimer Wehrführer Karl-Hermann Milch.

Mit der Übergabe eines neuen Tanklöschfahrzeugs TLF 4000 …

… Weiterlesen im “Nibelungenkurier” (frei)