Regeln für Einreichungen/ Veröffentlichungen

Allgemeiner Hinweis:

Einreichungen von Seiteninhalten, Beiträgen und Terminen, im nachfolgenden Text „Einreichungen“ genannt, unterliegen bestimmten Regeln, die ständig aktuell gehalten werden. Gültig ist die jeweils im Netz veröffentlichte Version. Formulierungen von Regeln können ohne separate Information an die Nutzer angepasst/verfeinert/verbessert werden. Wenn sich grundsätzliche Änderungen für Veröffentlichungen ändern, werden die Nutzer darauf hingewiesen (per eMail).

Die Einrichtung des Zugangs und dessen Nutzung ist derzeit uneingeschränkt kostenlos nutzbar, wenn die Grundsätze eingehalten werden und unserem Ziel entsprechen. Einzelheiten werden unter „Die Vision“ erläutert. Grundsätzlich gilt dass durch die Zugänge keine Kosten entstehen, denen der Nutzer/die Nutzerin nicht ausdrücklich vorab zugestimmt hat. Es ist unser Ziel, nicht kommerziell genutzte Zugänge dauerhaft kostenlos zu betreiben.

Für die Veröffentlichung von Einreichungen auf zellertal.online gelten folgende Regeln:

  • Grundsatz / Ziel unserer Plattform ist es, vielfältige sachliche Informationen für und über das Zellertal zu veröffentlichen und so ein attraktiver zentraler Anlaufpunkt für Leser/innen zu sein. Die nachfolgenden Regeln richten sich danach aus und spezifizieren dies weiter im Detail.
  • Der Zugang für Einreichungen kann von jeder natürlichen Person beantragt werden. So können Vertreter/innen von Firmen, Unternehmen, Geschäften, Landwirten/Winzern, Handwerkern, Künstlern, Freiberuflern, Beratern, Vereinen, Parteien, Institutionen, Vereinigungen, Gruppen und Privatpersonen (die Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit) einen Zugang beantragen.
  • Die Zugangsdaten sind personenbezogen und dürfen vom Nutzer/der Nutzerin nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Nichteinhaltung haftet der Nutzer/die Nutzerin für entstandene Schäden. Zum Schutz personenbezogener Daten stellt der Betreiber von zellertal.online einen gesicherten Zugang (https://) zur Verfügung. Einzelheiten werden in der Datenschutzerklärung erläutert. Absolute Sicherheit gibt es allerdings nirgends, auch nicht im Netz. Daher empfehlen wir, nur die für die Registrierung mindestens erforderlichen Daten zu übermitteln. Diese sind
    • Wunsch-Benutzername (Verfügbarkeit vorausgesetzt)
    • Name, Vorname, Anschrift
    • Gültige eMail-Adresse
  • Es besteht kein grundsätzliches Recht auf Veröffentlichung einer Einreichung oder auch Teilen davon. Auch besteht für zellertal.online keine Veröffentlichungs-Pflicht. Alle Einreichungen werden erst geprüft, ob gültige Regeln von zellertal.online und weitere gesetzliche und soziale Standards eingehalten werden. Basierend auf dem Ergebnis der Prüfung werden die Einreichungen veröffentlicht oder verworfen.
  • Durch die Einreichung von Inhalten für die Veröffentlichung bestätigt der Autor, der Inhaber aller Rechte an Wort und Bild zur Veröffentlichung in diesem Medium zu sein und die Veröffentlichung zu wünschen.
  • Hinweis für Termine: Für Termine gibt es auch eine automatische Importfunktion auf zellertal.online. Wenn Sie Termine bereits in einem kompatiblen System eines anderen Internetauftritts/Ihrer Website pflegen, können wir diese automatisch übernehmen. Bitte informieren Sie uns hierüber über [email protected] damit wir den Import prüfen und auf Ihren Wunsch einleiten können.