Unfall: Auto in der Mitte auseinandergerissen, junge Frau verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B47 zwischen Albisheim und Zellertal im Donnersbergkreis ist am Freitagmittag eine junge Frau verletzt worden. Wie die Polizei auf RHEINPFALZ-Anfrage mitteilte, muss das Auto der 20-Jährigen gegen 12.30 Uhr gegen einen Baum geprallt sein; gemeldet worden sei der Unfall um 12.33 Uhr, so die Polizei. Der Wagen sei bei dem Unfall in zwei Teile gerissen worden, …

Weiterlesen – auch ohne Abo – in “Die Rheinpfalz

Falscher Anrufer enttarnt

Einen Trickanruf hat es am Montag bei einer Frau in Albisheim gegeben. Gegen 12.30 Uhr erhielt sie nach Angaben der Polizei einen Anruf. Der Anrufer gab sich als IT-Experte aus. Angeblich sei die Telefonnummer der Frau auf seinem Computer aufgetaucht. Daher müsse sie ihren Computer anschalten, nur so könne man …

Weiterlesen in “Die Rheinpfalz

POL-PIKIB: Scheunenbrand in Marnheim

Quelle: “Presseportal

Kirchheimbolanden. Am 13.05.2021 kam es in den frühen Abendstunden zu einem Brandausbruch in einem Anwesen in der Hauptstraße in Marnheim. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um eine zweigeschossige Scheune, die sich im rückwärtigen Bereich des Anwesens befindet. Die Brandursache ist bislang noch unbekannt. Es entstand lediglich an dem Gebäude ein Sachschaden, Personen wurden nicht gefährdet. Die Feuerwehren Kirchheimbolanden, Bolanden, Marnhein, Dannenfels, Oberwiesen waren mit insgesamt 8 Fahrzeugen sowie 55 Einsatzkräften vor Ort. Auch wurden vorsorglich zwei Rettungswagen hinzugezogen. Die Hauptstraße wurde für die Dauer der Löscharbeiten beidseitig gesperrt. Eine genaue Schadenshöhe konnte noch nicht eruiert werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

POL-PIKIB: Einbruch in Wohnhaus

Marnheim (ots)

In ein Einfamilienwohnhaus in Marnheim brachen unbekannte Täter zwischen Samstag und Dienstag ein. Das gesamt Haus wurde durchsucht. Über das Diebesgut kann derzeit keine Mitteilung gemacht werden. Hinweise an die Polizei in Kirchheimbolanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Zum Originalbericht im “Presseportal” unter diesem Link …